Zum Inhalt springen
Home » Folgen der Krise.

Folgen der Krise.

Zu:

Thema: Schutz vor den Folgen der Krise

Lieber Mr und Mrs.

Wie Sie wissen, gibt es seit einigen Tagen (ich schreibe diese am 3. Juni 2022) die Sorge, dass im Bereich der Ernährungssicherheit weltweit eine ernsthafte Krise ausbrechen könnte, und zwar aufgrund einer Reihe von Umständen:

1) Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine, der den Import von Weizen, Getreide und Mais von dort, der bekanntermaßen etwa 30 bis 40 Prozent der weltweit verfügbaren Bestände dieser Kulturpflanzen ausmacht, fast vollständig unterbrach, und zum anderen Andererseits gibt es ein riesiges Potenzial, diese Produkte aus China und Indien zu importieren, was heutzutage bei weitem nicht mehr durchführbar ist und dies auch aus politischen Gründen sehr schwierig ist (Länder, die Opfer der westlichen Imperien geworden sind). die Geschichte ist jetzt nicht bereit zu kooperieren, sieht die westliche Welt als schuld an der Krise, und so ist die Situation, und sie muss nur den Preis dafür bezahlen.die Versuche, den Herrschern dieser Länder zu erklären, dass die Krise eine internationale ist und dass letztendlich alle Bewohner der Welt unter ihren Folgen leiden werden, unabhängig davon, wer dafür verantwortlich ist – diese Erklärungen stoßen auf taube Ohren und oft auf historischen Zorn und historisches Denken , gefolgt von Rachewünschen der ehemaligen Kolonialmächte, die viel wichtiger sind als die aufrichtige Sorge um die anhaltende und sich verschärfende globale Krise, die ihnen am Ende auch schaden wird).

2) Die Rückkehr der COVID-Krise nach China, dessen Häfen bekanntermaßen eine sehr wichtige Rolle beim Handel mit sehr vielen Rohstoffen in der Lebensmittelindustrie in der Welt spielen. Infolge der Rückkehr der Krise und der strengen Ausgangsbeschränkungen dort gibt es einen erheblichen Schaden für die Möglichkeiten des Seetransports und des Handels, die von dort kommen, um ordnungsgemäß zu funktionieren, was zu einer Verringerung des Angebots vieler Produkte führt.

3) Wie Sie wissen, kam es in den letzten Monaten weltweit zu einem erheblichen Anstieg der Kraftstoffpreise, was die Transport- und Lagerkosten in der Kühlung erhöht und folglich natürlich auch die Preise für Produkte, einschließlich der Grundbedürfnisse an Lebensmitteln, erhöht die Welt.

4) Unendliche und zerstörerische Folgen der Klimakrise: Dürren, Schrumpfung der für die Verarbeitung oder den landwirtschaftlichen Anbau geeigneten Flächen, totale Entwässerung in Bezug auf Niederschlagsmengen: sehr große Regenmengen, die in kurzer Zeit fallen und riesige Überschwemmungen und Überschwemmungen verursachen, die, neben Schäden an Menschenleben und Eigentum auch landwirtschaftliche Flächen schädigen. Auf der anderen Seite durchleben wir sehr lange Zeiträume, manchmal viele Jahre, in denen es aufgrund fehlender Niederschläge und langer Dürreperioden keine Möglichkeit gibt, viele Ernten zu unterstützen.

Darüber hinaus führen der Trend zur Wüstenbildung und extreme Hitzewellen zu einer Erschöpfung der Wasserquellen, was natürlich eine sehr ernsthafte Bedrohung für große Bevölkerungsgruppen darstellt und auch die Aufrechterhaltung der Landwirtschaft und Nahrungsmittelversorgung auf der ganzen Welt sehr erschwert .

5) Und ein israelspezifischer Grund: die Staus in den Häfen, sowohl im Hafen von Haifa als auch im Hafen von Ashdod, die dazu führen, dass die Importeure im Staat Israel gezwungen sind, die dadurch verursachten Mehrkosten zu tragen ausländische Reedereien. Wie Sie wissen, ist dieses Problem aus politischen Gründen und ungelösten Problemen im Bereich der Arbeitsbeziehungen im Staat Israel lange Zeit nicht gelöst worden.

 

Wie Sie wissen, sind die Folgen dieser Realität Preiserhöhungen, deren Hauptleidtragende wie immer die schwachen Klassen sind, die in den verschiedenen Ländern in wirtschaftliche Not geraten sind.

Als behinderte Person, die von Beihilfen lebt und zu diesen Kategorien gehört, möchte ich fragen: Gibt es derzeit politische und/oder öffentliche Organisationen im Staat Israel oder an anderen Orten der Welt, deren Ziel es ist, es zu versuchen? und den Schaden für diese Leute mindern und ihnen helfen, zu überleben? Liegen Ihnen diesbezüglich Informationen vor?

Grüße,

Asaf Benyamini,

Costa Rica Str. Nr. 115,

Eingang A.- Wohnung 4,

Kirjat Menachem,

Jerusalem,

Israel, Postleitzahl: 9662592.

Telefonnummern: Privat-972-2-6427757.

Handy-972-58-6784040.

Faxnummer: 97277-2700076.

Frau B. 1) Meine ID-Nummer: 029547403

2) Meine E-Mails: 029547403@walla.co.il

Und: asb783a@gmail.com

Und: assaf197254@yahoo.co.il

Und: a32assaf@outlook.com

Und: ass.benyamini@yandex.com

Und: assaf002@mail2world.com

Und: assaffff@protonmail.com

Und: benyamini@vk.com

Und: assafbenyamini@163.com

3) Ich werde darauf hinweisen, dass ich zu einer geschwächten Bevölkerung gehöre und von einer Invaliditätsbeihilfe der Nationalen Versicherungsanstalt lebe. Daher gehöre ich auch zu einer Bevölkerungsgruppe, die sicherlich verletzt werden kanndurch eine solche Krise auf die schwerste und härteste Art und Weise.

4) Meine Website:/https://disability5.com

5) Und ich habe eine zusätzliche Frage: Gibt es derzeit wissenschaftliche und/oder technologische Forschungsfelder, die das Potenzial haben, solche oder andere Lösungen voranzutreiben? Und wenn ja, inwieweit werden sie gefördert und erhalten Forschungs- und Entwicklungsbudgets von den Regierungen der Welt?

6) Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Links zu Artikeln (auf Hebräisch), die kürzlich in der israelischen Presse zu diesem Thema veröffentlicht wurden:

https://www.israelhayom.co.il/business/article/8528423

 

https://www.calcalist.co.il/world_news/article/ryi9v2cvc

 

https://www.mako.co.il/nexter-magazine/bite_from_tomorrow/Article-4375d0721cd1d71026.htm

https://www.globes.co.il/news/article.aspx?did=1001400653

7) Ich möchte anmerken, dass ich eine hebräisch sprechende Person bin und meine Fremdsprachenkenntnisse sehr begrenzt sind. Außer mittlerem bis niedrigem Englisch und sehr niedrigem Französisch habe ich keine weiteren Kenntnisse in diesem Bereich.

Beim Schreiben dieses Dokuments wurde ich von einem professionellen Übersetzungsunternehmen unterstützt.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Folgen der Krise.“

  1. Can I just say what a relief to uncover an individual who really understands what theyre talking about on the web. You certainly know how to bring a problem to light and make it important. More people ought to read this and understand this side of the story. I was surprised that you arent more popular given that you most certainly have the gift.

Leave a Reply

Your email address will not be published.